InfoPrint® Manager

Eine skalierbare, zentralisierte Ausgabemanagement-Lösung zur Steigerung der Produktivität

Drucken Twitter Facebook Delicious LinkedIn

Zugehörige Links

  • Kontakt

    Man in an office standing with a laptop.

    Sie benötigen weitere Unterstützung?

Überblick

InfoPrint® Manager für AIX® und InfoPrint® Manager für Windows® kann dabei helfen Ihre Ausgabeinfrastruktur für maximale Effizienz zu vereinheitlichen. Sie kombinieren die leistungsstarke AFP-Architektur (Advanced Function Presentation™), einem Branchenstandard, mit umfassender Datenstromumwandlung und weitreichenden Ausgabemanagementfunktionen zu einer einzelnen Lösung. Anhand dieser Lösung können Sie zentralisiertes Management sowohl von Produktions- als auch verteilten Druckumgebungen erzielen. Druckjobs aus einer Vielzahl von Quellen können umgewandelt, gefaxt oder per E-Mail versandt werden.

Highlights

  • Zentralisiert Ausgabemanagement anhand automatisierter Job-, Warteschlangen- und Druckerkontrolle. Umfasst eine webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) für effektive, flexible Datendarstellung und Bedienkomfort

  • Skalierbar in Kapazität und Preis für AIX® oder Windows®-Server

  • Unterstützung von mehreren Datenströmen und Gerätetypen

  • Bereitstellung einer optionalen Pull-Druckfunktion, die Papierersparnis, Sicherheit und Flexibilität erhöhen kann

  • Eine integrierte Datenstromumwandlung ermöglicht ein Drucken von Nicht-AFP™-Daten auf zuverlässigen Hochgeschwindigkeits- oder verteilten AFP-Druckern

  • Liefert umfangreiche Meldungs-, Fehler- und Buchhaltungsprotokolle, die Ihnen helfen Probleme zu bestimmen und bietet Auditnachverfolgungs- und Buchhaltungsinformationen für Chargeback-Zwecke 

  • Bietet optionale, zugehörige Softwareprogramme mit denen Sie nahtlos von Xerox LPS/Metacode-Anwendungen zu AFP migrieren oder AFP in PDF für die Versendung als E-Mail-Anhänge konvertieren können 

Zum Vergleich hinzufügen

Zum Seitenanfang

Sie benötigen weitere Unterstützung?
Kontaktieren Sie Ricoh über das Kontaktformular

Zum Seitenanfang